Heizkostenverteiler Sontex 868 Funk

Artikelnummer: STX-868

Neuer Sontex 868 Funk Heizkostenverteiler

Kategorie: mit Funk (OMS)

Artikelauswahl
Dienstleistung

ab 1,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Neuer Sontex 868 Funk Heizkostenverteiler

LIEFERUMFANG je nach Auswahl:

Ø  Wärmeleiter ohne Heizkostenverteiler

Ø  Heizkostenverteiler Sontex 868 inkl. Plombe + Parametrierung

Ø  Heizkostenverteiler Sontex 868 inkl. Plombe + Parametrierung + Bewertung

Ø  Heizkostenverteiler Sontex 868 inkl. Plombe + Wärmeleiter + Parametrierung

Ø  Heizkostenverteiler Sontex 868 inkl. Plombe + Wärmeleiter + Blende + Parametrierung

Ø  Heizkostenverteiler Sontex 868 inkl. Plombe + Wärmeleiter + Parametrierung + Bewertung     

Ø  Heizkostenverteiler Sontex 868 inkl. Plombe + Wärmeleiter + Blende + Parametrierung + Bewertung     


TECHNISCHE DATEN:

·        Temperaturbereich Heizmedium 2-Fühler-Modus 35-105°C

·        Temperaturbereich Heizmedium 1-Fühler-Modus 55-105°C

·        Temperaturbereich Heizmedium Fernfühler 35-120°C

·        Zählbeginn Temperaturdifferenz 3 Kelvin

·        Funkübertragung von 15 Monats- und Halbmonatswerten

·        Speicherung von 144 Monats- und 18 Halbmonatswerten

·        Nachträglich montierbarer Fernfühler verfügbar

·        Lebensdauer: 10 + 1 Jahre

·        Zulassung nach HKVO; konform zur DIN EN 834

·        Zweifühlergerät, Einfühler-Modus einstellbar

·        Produkt- oder Einheitsskala

·        Messpause während der Sommermonate einstellbar

·        Schnittstellen: Infrarot / wireless M-Bus


Service:

 

Von der Bestellung bis zur Installation persönlich gut beraten! Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrungen in der Zählertechnik. Wir unterstützen Sie von der fachgerechten Montage über die Heizkörperbewertung bis hin zur Abrechnung.

Nutzung des HKV:

 

Heizkostenabrechnung gemäß HKVO   ü

Wärmeenergie und Kosten auf mehrere Wohnungen aufteilen und eine gültige Abrechnung gemäß Heizkostenverordnung erstellen.

 

Testbestellung ü

Die gewünschte Anzahl im Anschluss einfach nachbestellen.

 

Ersatz von defekten Geräten (als Eigentümer/Verwalter) ü

Beim Ersatz einzelner Geräte ist auf die korrekte Parametrierung (Produkt- oder Einheitsskalen, Stichtag, ?) zu achten.

 

Überprüfen von vorhandenen Geräten  X

Heizkostenverteiler vom Typ A von Hersteller 1 kann nicht mit einem Heizkostenverteiler vom Typ B von Hersteller 2 überprüft werden.

 

Energieverbrauch messen X

Mit einem Heizkostenverteiler können Sie keine Energiemenge in kWh messen. Die Geräte zählen dimensionslose Einheiten zur Verteilung des Verbrauchs und der Kosten.

 

Ersatz von defekten Geräten (als Bewohner) X

Sie dürfen einzelne Geräte nicht selbstständig montieren, demontieren oder ersetzen. Ist ein Heizkostenverteiler versehentlich von Ihnen beschädigt worden, melden Sie dieses bitte Ihrem Vermieter.

 

Heizkörperbewertung:

 

Korrekturfaktor Kq für die Wärmeleistung eines Heizkörpers

Der Korrekturfaktor Wärmeleistung Kq resultiert aus dem Quotienten aus der Normleistung und der Grundleistung und dient zur Korrektur der Heizkörperleistung. Da die Korrekturfaktoren vom Heizkostenverteiler (Modell, Hersteller) abhängen, können Sie bei einem Gerätewechsel die alten Korrekturfaktoren nicht einfach weiterverwenden.

 

Korrekturfaktor KC für die thermische Ankopplung

Der Korrekturfaktor Wärmeleistung Kc wird experimentell als Kennzahl für die thermische Kopplung von der jeweiligen Heizkörper-HKV-Kombination ermittelt und dient zur Korrektur des unterschiedlichen Wärmeübergangs. Die Heizkörperbewertung erhalten Sie von uns.

 

Beauftragung Heizkörperbewertung
Falls Sie eine Heizkörperbewertung wünschen, achten Sie bitte bei der Auswahl darauf, dass die Heizkörperbewertung in dem jeweiligen Angebot enthalten ist.

Nach erfolgter Bewertung erhalten Sie die Bewertungsergebnisse Ihrer Heizkörper.

 

Parametrierung:

 

Wir empfehlen Ihnen die Parametrierung der Heizkostenverteiler. Dabei werden die Korrekturfaktoren (Kq und Kc, siehe oben) in das Gerät einprogrammiert. Dadurch zeigt das Gerät gleich den korrigiert Wert (Produktskalen) an. So muss in der Abrechnung kein weiterer Korrekturfaktor berücksichtigt werden. Falls Sie einen Stichtag möchten, der vom 31.12. (Standard) abweicht, kann dieses ebenfalls bei der Parametrierung berücksichtigt werden.

 

Beauftragung Parametrierung
Falls Sie eine Parametrierung wünschen, achten Sie bitte bei der Auswahl darauf, dass die Parametrierung in dem jeweiligen Angebot enthalten ist.

 

Montage:

 

Eine Fachgerechte Montage erfolgt an Plattenheizkörpern mit einem Bolzenschweißgerät und an Radiatoren mit Schraubknebeln. Werkzeug (Miete und Kauf) und Material erhalten Sie bei uns.

 

Bitte beachten: Eine nicht fachgerechte Montage (z.B. durch Ankleben) führt zu Abrechnungswerten, die vor Gericht keinen Bestand haben.

 

Ablesung:

 

Jeder Heizkostenverteiler ist über das eingebaute Display einfach per Auge ablesbar. Bei dem hier angebotenen Produkt werden die Daten zusätzlich via Wireless M-Bus (OMS) verschlüsselt (AES 122-Bit-Verschlüsselung) versendet und können mit einem Datensammler (Gateway oder Walkby-Empfänger) ausgelesen werden.


Bauart: Heizkostenverteiler
Daten-Schnittstelle: Wireless M-Bus (OMS) Funk IrDA
Hersteller: Sontex
Fühlermodus: 2-Fühler
Extras: Heizkörperbewertung Parametrierung
Material: Kunststoff Aluminium
Zugelassen nach: MID (Messgeräterichtlinie)
Montageplatte (Wärmeleiter): Sontex

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Datenblatt

Handbuch

Aufmaßformular

Ausfüllanleitung Aufmaßformular

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.